Aktuell

Gelungener Start ins Musikjahr 2022

Generalversammlung

Nach einer der ersten Musikproben fand heuer eine spezielle Generalversammlung der Musikkapelle Westendorf statt. Nachdem es in den letzten beiden Jahren nicht möglich war, wie gehabt Ende November die Jahreshauptversammlungen durchzuführen, wurden diese im März 2022 nachgeholt. Die Musikkapelle blickt auf zwei „besondere“ Musikjahre zurück. Sie waren geprägt von späten Probenbeginnen im Frühjahr/Sommer, sowie strengen Covid-Beschränkungen bei sämtlichen Veranstaltungen. Das Maiblasen musste bedauerlicherweise 2020 und 2021 abgesagt werden, sowie das Cäcilienkonzert 2020. Neben diesen wichtigen Tagen für die Musikantinnen und Musikanten konnten auch viele andere Ausrückungen und Veranstaltungen nicht stattfinden. Deshalb freute es alle umso mehr, dass das Cäcilienkonzert im November 2021 durchgeführt werden konnte. Der Obmann Jakob Hirzinger gratulierte nochmals allen geehrten Musikantinnen und Musikanten zu ihren Leistungen. Auch der Musikausflug im Herbst 2021 war ein tolles Erlebnis.

Der Geschäftsführer Robert Wechselberger deutete bei der Verlesung des Kassabuches der letzten beiden Jahre auch auf „durchwachsene Zeiten“ hin.

Kapellmeister René Schwaiger ging ebenfalls auf die stattgefunden Ausrückungen ein und bedankt sich bei allen Musikantinnen und Musikanten für die Motivation trotz „erschwerten“ Bedingungen. Derzeit gehören 61 Musikantinnen und Musikanten und fünf Marketenderinnen der Musikkapelle an.

Zum Schluss fasst die Generalversammlung den einstimmigen Beschluss, zwei langjährige Mitglieder (45 Jahre Mitgliedschaft) als Ehrenmitglieder der Musikkapelle Westendorf zu ernennen. Johann Rieser und Georg Margreiter sind beide seit 1977 Mitglieder der Musikkapelle Westendorf, die offizielle Ehrung wird beim Cäcilienkonzert am 12. November 2022 durchgeführt.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button